Studie: Bedürfnisse von Assistenzärzten

Donnerstag, 5. April 2018

Das Berufsbild des Arztes hat sich geändert. Die Ärzte von heute arbeiten Teilzeit und wollen Beruf und Familie unter einen Hut bringen. Das zeigte eine Studie aus dem Jahr 2013.

Eine intakte Work-Life-Balance und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen sind wichtiger geworden. Durch gezieltes Personalmanagement können sich Spitäler einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Die detaillierten Studienergebnisse wurden in der Publikation  «Wettbewerbsvorteil durch gezieltes Personalmanagement der Ärzteschaft» zusammengefasst. Sie ist beim GRIN-Verlag erhältlich, ISBN 9783656631262.

Verwandte Links