5. Frühjahrskongress der SGAIM

Mittwoch, 27. Mai 2020

«Precision & uncertainty»

Jährlicher Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin

Zusätzlich zu den etablierten Keynote Lectures zu gesundheits- und gesellschaftspolitischen Themen und den How To Referaten über diagnostische und therapeutische Herausforderungen in der täglichen medizinischen Praxis diskutieren am diesjährigen SGAIM-Führjahreskongress Experten im Rahmen der Beyond guidelines das therapeutische oder diagnostische Vorgehen in Situationen, für die es keine eindeutige Evidenz und keine klaren Richtlinien gibt. Neu sind auch die State of the Art Vorträge über Themen, die interdisziplinär relevant sind und zusammen mit den Gastgesellschaften ausgewählt wurden. Wie immer werden in zwei parallel geführten Tracks pezifische Themen für Spitalinternisten einerseits und für Hausärzte andererseits präsentiert, ein aktuelles Thema wird in den Pro/Con Session von zwei Experten in einer kontradiktorischen Darstellung bewertet und in kleinen Auditorien werden in «Mini Orals»-Sessions die besten Poster sowie an organisierten Postertouren die weiteren Poster präsentiert.

Das ganze Programm des dreitägigen Frühjahreskongress finden Sie hier.

Für die Teilnahme am ganzen SGAIM-Frühjahrskongress werden 24 Kernfortbildungscredits AIM vergeben.

Kongress-Gebühren
Zur Online-Registrierung