Unsere Partner

Folgende Partner unterstützen das Berner Curriculum für Allgemeine Innere Medizin (in alphabetischer Reihenfolge):

Ärztegesellschaft des Kantons Bern

Die Aerztegesellschaft des Kantons Bern (BEKAG) setzt sich als Standesorganisation ein für Grundversorger und Spezialisten, für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie für Kaderärzte in Spitälern, für Junge und für Etablierte. Die BEKAG fördert die Solidarität und das gegenseitige Verständnis innerhalb der Ärzteschaft. Sie ist gut vernetzt und mit ihren rund 3‘800 Mitgliedern eine ernst zu nehmende Stimme in der Politik.

Verein Berner Haus- und Kinderärzt-/innen

Der Verein Berner Haus- und Kinderärzte (VBHK) ist der Zusammenschluss der Haus- und Kinderärzte/-innen im Kanton Bern, ob mit eigener Praxis oder angestellt. Er vertritt deren standespolitischen Interessen und sorgt dafür, dass ihre Stimme gehört wird. Der Grossteil aller im Kanton Bern tätigen Haus- und Kinderärzte/-innen, nämlich rund 800, ist Mitglied im VBHK. Der VBHK ist ihre Informationsdrehscheibe und Vernetzungsplattform. Er engagiert sich stark in der Nachwuchsförderung, fungiert als wichtige Nahtstelle zwischen Weiterbildung, Forschung und Praxistätigkeit und ist in der Fortbildung aktiv, wo er mit dem BIHAM die Fortbildungsreihe «PraxisUpdateBern» anbietet.