«Bei uns werden Sie von Mentorinnen und Mentoren begleitet, welche die Herausforderungen der Weiterbildung aus eigener Erfahrung kennen.»
PD Dr. med. Sven Streit, Co-Leiter Berner Curriculum AIM

Mentoring

Eine langfristige Karriereplanung ab dem Staatsexamen unterstützt Sie in Ihrer medizinische Karriere. Ob als Hausärztin, Spitalinternist oder in einer akademischen Karriere – während des ganzen Curriculums steht Ihnen ein Generalist in einem persönlichen Mentoring-Programm zur Verfügung. Sie erhalten entsprechend Ihrem Karriereziel einen fixen ärztlichen Mentor zugeteilt. In regelmässigen Gesprächen wird periodisch eine Standortbestimmung durchgeführt und die weitere Rotationsplanung gemäss Wünschen und Möglichkeiten definiert. Die Mentoren kennen sich aus in den Bestimmungen zum Erhalt des Facharzttitels Allgemeine Innere Medizin und können Sie optimal darauf vorbereiten. Ausserdem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie ungeniert Ihre Fragen. Nach Prüfung Ihres Anliegens wird sich unsere Sekretärin oder ein Mentor per Mail oder telefonisch bei Ihnen melden.

Kontakt

Bereit für das Berner Curriculum AIM?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie an einem klar strukturierten Weiterbildungscurriculum in Allgemeiner Innerer Medizin teilnehmen und sich dabei langfristig bei der Planung Ihrer Karriere beraten lassen wollen, dann schicken Sie uns noch heute Ihre Bewerbung. Auch für eine persönliche Beratung bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzustellen. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen wird sich unsere Sekretärin oder ein Mentor bei Ihnen melden und organisert ein Gespräch mit Ihnen, um sie näher kennenzulernen.

Jetzt bewerben